Wellness Hotel Sandanski
Seite auswählen

Sofia Bulgarien

Sofia Bulgarien – die Hauptstadt Bulgariens ist das dominierende Zentrum des Landes. Wer Bulgarien näher kennen lernen möchte, der kommt um einen Besuch Sofias nicht herum.

Sofia ist in Bulgarien zunächst einmal das wichtigste Verkehrszentrum. Der Flughafen Sofia wird ganzjährig angeflogen (die Küstenflughäfen in Burgas und Varna werden in den Wintermonaten kaum angeflogen). Durch den Boom der Billigflieger ist das Angebot an Flugverbindungen von Sofia auch in kleinere europäische Städte ständig angewachsen.

Folglich nahm auch die Attraktivität von Sofia für den ohnehin boomenden Städtetourismus zu. Das attraktive Preis-Leistunsverhältnis der Metropole hat sich in vielen Ländern herumgesprochen. Touristen aus Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland bevölkern regelmäßig die Promenaden der Stadt, wobei insbesondere die Frühlings- und Sommermonate für eine Reise nach Sofia zu empfehlen sind.

Das Angebot an Hotels in Sofia braucht international keinen Vergleich mehr zu scheuen. Hier kann man eine Qualität der Hotels erwarten, die der in anderen europäischen Hauptstädten entspricht, bei insgesamt günstigen Preisen. In anderen bulgarischen Städten (ausgenommen die touristischen Zentren am Schwarzmeer) verfügen oft nicht über Hotels, die ein vergleichbares Niveau erreichen. Hier hat Bulgarien noch Aufholbedarf.