Wellness Hotel Sandanski
Seite auswählen

Reiseziele

Die Reisewelt endet nicht mit Bulgarien. Es gibt noch viele weitere Reiseziele zu entdecken!

Wenn man sich für längere Zeit an der bulgarischen Schwarzmeerküste aufhält, sollte man einen Ausflug nach Istanbul einplanen. Die türkische Metropole ist die einzige Großstadt, die auf zwei Kontinenten gleichzeitig liegt. Und Istanbulbesucher werden sowohl europäische, als auch asiatisch-orientalische Einflüsse feststellen. Die Basara der Stadt sind legendär, insbesondere Kleidung und andere Textilien lassen sich hier zu einem Schnappchenpreis ersteigern, wobei Handeln erwünsct ist!

Istanbul ist mit fast 13 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt der Welt! Und es hat eine lange und eindrucksvolle Geschichte: Seit der Antike war Istanbul, das früher auch die Namen Byzantion und Konstantinopel Hauptstadt verschiedener Reiche, die Altstadt zählt heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Für einen Tagesausflug ist die Stadt aber eigentlich viel zu groß, besser ist es, gleich zwei oder drei Übernachtungen einzuplanen.

Auch Griechenland ist leicht und bequem von den bulgarischen Urlaubsorten zu erreichen. Die nordgriechische Stadt Thessaloniki ist aufgrund ihrer Nähe zu Bulgarien bei den Bulgaren ein beliebtes Reiseziel. Die Architektur ist ganz anders als die in Bulgarien, auch die Mentalität der Menschen zeigt Unterschiede auf.

Thessaloniki ist die zweitgrößte Stadt Griechenlands und bietet eine Menge an Geschichte. Verglichen mit Istanbul ist sie mit ihren 360.000 Einwohnern sehr überschaubar – sie eignet sich gut für einen Tagesausflug.

Die Kulturen Bulgariens, der Türkei und Griechenlands haben viel gemeinsam, die Staaten teilen eine gemeinsame Geschichte als Teil des Osmanischen Reichs. Typisch für die Balkanhalbinsel sind die ständig zu erkennenden Einflüsse verschiedener Großreiche, die heutigen Grenzenverläufe haben oft erst gut 100 Jahre Bestand .

Wer nach noch exotischeren Reisezielen sucht, sollte einmal eine Reise nach Ostasien einplanen. China, Japan und Korea sind Hochkulturen mit einer sehr alten Geschichte. Aber wussten Sie, dass Bulgarien nach Italien und Griechenland das Land mit den meisten antiken Fundstellen in Europa ist?

Es gibt noch viel zu entdecken!