Wellness Hotel Sandanski
Seite auswählen

Nessebar

Nessebar befindet sich nord-westlich von Burgas. Nördlich von Nessebar beginnt das größte bulgarische Feriengebiet, der Sonnenstrand. Die Altstadt von Nessebar liegt auf einer Insel, die über einen Damm mit dem Festland verbunden ist. Aufgrund wertvoller archäologischer Funde, die aus unterschiedlichen Epochen zwischen dem 5. Jahrhungert und dem 17. Jahrhundert stammen und seiner über 100 altertümlichen und authentischen Häuser steht die Altstadt von Nessebar unter Denkmalschutz. Nessebar ist eines der beliebtesten Ziele für touristische Ausflüge in ganz Bulgarien.

Die Altstadt von Nessebar zählt zu den bulgarischen Objekten auf der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste.